⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀F A C E B O O K | T U M B L R | I N S T A G R A M: N A O M I J O N
we must have different shoes on, we're marching to a different beat
___________________________________________________________________
 die große frage ist, wenn man in der öffentlichkeit selbstportraits macht und leute vorbeikommen, soll man dann schnell aufhören oder
 selbstbewusst weitermachen? ich kann mich nie entscheiden und meistens endet das ganze in einer hektischen last minute aktion bei der ich 
schnell mein stativ umwerfe und so tue als würde ich bäume inspizieren (ob das jetzt spaß war oder nicht, überlass ich eurer fantasie).

Kommentare:

  1. Ich kenn das Gefühl, sobald jemand hinguckt ist man (warum auch immer) peinlich berührt. Aber die Fotos sind großartig geworden, du bist wunderschön!
    Hast in mir eine neue Leserin :)
    Liebst,
    Farina

    AntwortenLöschen
  2. haha, oh gott. ich fürchte mich ja schon, wenn ich bilder in meinem zimmer mache.^^ könnte ja wer reinplatzen. :D
    ich finde deine aber richtig toll!!
    alles liebe. monika

    AntwortenLöschen
  3. Genau das selbe frag ich mich auch jedes mal :D
    Die Bilder sind übrigens großartig! :)
    <3

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe mich auch anfangs immer etwas geschämt, aber als ich letztens in Berlin war habe ich mich auch hingestellt & mich fotografiert, meine Mutter fotografiert mich auch so oft in der Stadt oder sowas, ich mache mir da überhaupt nichts draus!

    Sophie♥

    AntwortenLöschen
  5. du bist doch als aupair in england oder? wie lange und wo genau? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jap, für ein jahr in guildford :) (nähe london)

      Löschen
    2. ist vielleicht eine etwas privatere frage, aber hast du viel heimweh? überlege auch, ob ich ein aupair jahr machen soll, aber hab echt mega angst vor heimweh.. :(

      Löschen
    3. also richtig krasses Heimweh, von wegen, dass ich unbedingt nach Hause will habe ich nicht, hatte ich bis jetzt noch nicht zumindest, aber vermissen tu ich mein zu Hause und meine Familie schon ziiieeemlich. aber es geht auf jeden Fall bei mir, aber nur, weil es bei mir geht, heißt es natürlich nicht nicht, dass es bei dir genauso sein wird. ich mein jeder Mensch ist ja verschieden. also, kann ja im Prinzip bei dir komplett anders sein :)

      Löschen
  6. Klasse Bilder!
    Ich bin meistens die "Selbstbewusste" und quatsch dann ein bisschen mit den Leuten ^^
    Grüße, May von Mayanamo

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Bilder. Haha hört sich wirklich witzig an, wenn du dich kurz davor nie entscheiden kannst was du machen sollst, aber ich kenne das nur zu gut. Meistens fotografieren mich auch Freunde und da kann man schnell in der Gegend herum fotografieren, aber mit einem Stativ wird es schwer :P

    Liebe Grüße :)
    http://www.measlychocolate.de

    AntwortenLöschen
  8. Ich beneide dich um deine absolut perfekte Schönheit, Liebes. ♥♥

    Alles Liebe ♥
    Selly
    von SellysSecrets || Instagram

    AntwortenLöschen
  9. das ist mir auch immer ganz peinlich, eigentlich blöd :D

    AntwortenLöschen
  10. haha! beim lesen musste ich einfach schmunzel und konnte mir dich in stativ-umwerf-aktion recht gut vorstellen.
    bin ziemlich begeistert davon, dass ich -auf welchem weg auch immer- gerade bei dir gelandet bin.
    schön ist´s hier :)
    lieben gruß

    AntwortenLöschen
  11. Das kennt man nur zu gut haha ich höre dann meistens kurz auf bis sie wieder weg sind :D aber wieder sehr schöne Bilder ich mach das bokeh bei deinen Bildern total
    Liebe grüße, Inga

    AntwortenLöschen
  12. Jaaa, sushi ist so geilooo<3

    Tolle Fotos, wie immer :)

    AntwortenLöschen
  13. Du bist so verdammt schön und die Stimmung in deinen Bildern auch.

    AntwortenLöschen
  14. Oho, das ist echt so eine Sache... gerade wenn man an öffentlichen Plätzen fotografiert. Ich bin ja froh, dass ich nie das Model bin... aber manchmal müssen die ganz schön was aushalten, es kommt halt schnell dazu, dass sich ein paar Schaulustige versammeln. Da cool zu bleiben ist schon schwierig und ich habe Respekt vor allen, die das schaffen.

    Echt?
    Also ich muss sagen, dass ich mit ein wenig Übung noch jedes Haartutorial geschafft habe und das Ergebnis sogar immer sehr gut aussah. Manchmal hat man den Kniff nicht gleich raus, aber mit der Zeit kriege ich das immer hin. Und ich habe mich wirklich immer für total unbegabt in solchen Sachen gehalten. ;)

    AntwortenLöschen
  15. Dankeschön! Gerade von dir bedeutet mir das unheimlich viel! ♥

    AntwortenLöschen
  16. hahaha GENAU so verhalte ich mich auch, wenn leute vorbeikommen :D wahrscheinlich habe ich das mit den selbstportraits außerhalb meiner sicheren vier wände deswegen gelassen. doch es steht auf meiner liste, es voller selbstbewusstsein nochmal zu versuchen!

    tolle fotos <3

    AntwortenLöschen
  17. Super tolle Fotos! Das erste finde ich richtig stark :)

    Und ich bin auch schon etwas traurig, dass ich jetzt nicht mehr zu Hause wohne und keinen sichtgeschützten Garten mehr habe... :D

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen

erzähl, mein kind
für fragen und so weiter: youcantake@gmx.de